Stuttgart-Weilimdorf | AfD-„Bürgerdialog“ Saalveranstaltung in der Lindenbachhalle sorgte für Proteste

AfD-„Bürgerdialog“ Saalveranstaltung in der Lindenbachhalle sorgte für Proteste

Sonntag, 13.09.2020, 12:27

(RED) Die Veranstaltung der rechtsgerichteten Stuttgarter AfD in der Weilimdorfer Lindenbachhalle war der Öffentlichkeit lange nicht bekannt - bis das „Stuttgarter Aktionsbündnis gegen Rechts“ es erfuhr und zur Demonstration für den 12. September um 17 Uhr aufrief.

Die Veranstaltung der Stuttgarter AfD von 18.30 Uhr bis 21 Uhr war seit Beginn der Corona-Pandemie die erste öffentlich angekündigte, aber wenig kommunizierte Zusammenkunft der Partei. Als Redner vor Ort in der Lindenbachhalle waren mit Dr. Dirk Spaniel, bekannt als ein Vertreter des faschistischen Flügels in der Partei, Jürgen Braun und Thomas Seitz drei Bundestagsabgeordnete aus Baden-Württemberg.

Im Vorfeld der Veranstaltung hat die Polizei mehrere hundert Einsatzkräfte in Bereitschaft versetzt und das Gebiet rund um die Lindenbachhalle mit Absperrgittern abgesichert, die Solitudestraße wurde von 17 bis gegen 19 Uhr für den Verkehr gesperrt.

Nach Angaben des Polizeipräsidium Stuttgarts war die Lindenbachhalle für 99 Personen - mit jeweils notwendigem Abstand - bestuhlt worden. Gekommen sind, so der Pressesprecher der Polizei Stuttgart gegenüber der Redaktion von weilimdorf.de, rund 50 Parteimitglieder bzw. interessierte Personen. Auf der Solitudestraße, in der Staigerstraße sowie auf der Rückseite der Lindenbachhalle Beim Esel fanden sich indes ab 17 Uhr rund 150 Gegendemonstranten ein.

Während in der Staigerstraße die offiziell angemeldete Demonstration des „Stuttgarter Aktionsbündnis gegen Rechts“ mit Reden und Aufrufen im Beisein vieler Weilimdorfer und Vertretern aus dem Weilimdorfer Bezirksbeirat von den GRÜNEN und LINKEN stattfand (siehe separater Bericht), protestierten auf Höhe des Löwen-Markt auf der Solitudestraße sowie Beim Esel eher linksgerichtete Demonstranten und Personen, die durch die Polizei der Antifa zugerechnet wurden. Aus den Reihen der Antifa wurde ein Polizist massiv beleidigt, ansonsten blieb diese Demonstration zwar lautstark, aber friedlich.

Besucher der AfD-Veranstaltung wurden auf dem Weg zur Lindenbachhalle durch die Gegendemonstranten allerdings verbal angegriffen sowie gab es einige Rempler an den Zugangspunkten, die Bereitschaftspolizei und die Beweis- und Festnahmeeinheiten sorgten hier allerdings umgehend für Ruhe.

Gegen 19 Uhr endete die Gegendemonstration, die sich in Begleitung von Einheiten der Polizei als Protestmarsch die Pforzheimer Straße Richtung Feuerbach begab und sich an den VVS-Haltestellen Landauer Straße und Pfostenwäldle nachfolgend rasch auflöste. Die Polizei Stuttgart sprach gegenüber der Redaktion von weilimdorf.de von einem vergleichsweise ruhigen und friedlichen Demonstrationsverlauf ohne besondere Vorkommnisse.

Fotos: Redaktion von weilimdorf.de und Andreas Rometsch

Lageplan

 

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 1.2 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 96 %
  • Luftdruck: 1016.3 hp
  • Wind: 0.0 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 3.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 02.12.2020 um 09:47 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade