Stuttgart-Weilimdorf | Weilimdorfs Ringer sind Derbysieger und Vizemeister

Weilimdorfs Ringer sind Derbysieger und Vizemeister

Sonntag, 08.12.2019, 21:10

(SSt) Nach der Niederlage der Vorwoche und der damit verbundenen verpassten letzten Meisterschaftschance waren die Weilimdorfer Ringer am vergangenen Samstag auf Wiedergutmachung aus. Das Ergebnis war ein viel umjubelter, weil hart erkämpfter Sieg in voller Halle im Derby gegen den KSV Musberg, wobei die Gästeringer um Markus Scheibner natürlich ebenso dazu beitrugen, dass es ein klasse Ringkampfabend wurde.

Die Gäste vor allem in den ersten beiden Kämpfen wie erwartet sehr stark, wobei Felix Bohn im Fliegengewicht durchaus auch seine Klasse zeigen konnte, dann aber von Cornel Predoiu ausgepunktet wurde (TÜN 0:4). Im Schwergewicht verlor Max Hubl mit dem gleichen Ergebnis gegen Radoslav Marcinkiewicz und brachte die Gäste vorerst mit 8:0 in Front. Dann waren die Weilimdorfer am Zug: Richard Racz (SGW) gelangen drei Mannschaftspunkte gegen Andreas Böpple im Bantamgewicht Freistil und Kim Werkle im Halbschwergewicht hatte keinerlei Probleme Eddy Flad vorzeitig zu besiegen und damit vier Mannschaftspunkte zu holen.

Die Chance erstmals in Führung zu gehen hatte Florian Bohn im Leichtgewicht gegen Pierre Morhardt. In einem rasanten Kampf wechselten sich beide Kämpfer in der Führung ab. Eine enge Aktion zum Schluss entschied schließlich den Kampf zu Gunsten des Musbergers, somit ging es mit 7:10 in die Halbzeitpause.

Nach der Pause gelang Lucas Lazogianis der sofortige Ausgleich, der trotz der für ihn ungewohnten freien Stilart ein 10:1 gegen Philipp Bühler gelang (PS 3:0, 10:10). Es folgte ein Auftritt der ganz besonderen Art: Feim Gashi zeigte einen klasse Kampf an seinem 32. Geburtstag – womit er übrigens der älteste SGW-Akteur bei einem Altersdurchschnitt von 22 (!) Jahren war. Gegen Julian Kellermann zeigte er sehenswerte Griffe, musste selbst aber auch Punkte abgegeben. Quasi mit dem Schlussgong holte er die entscheidende Wertung zum 7:5-Erfolg (PS 1:0, 11:10). Die Gäste holten sich aber ihrerseits die Führung wieder zurück, da Alexander Zentgraf eine Punktniederlage gegen Stefan Stäbler einstecken musste (PN 0:2, 11:12).

Im vorletzten Kampf sah es bereits nach einer Niederlage des jungen SGW-Ringers Alexej Nagorniy aus, doch nach einem 0:5 zur Halbzeit schaffte er das Comeback in Runde zwei und siegte noch mit 5:5 durch eine höhere erzielte Wertung (PS 1:0). Damit stand es Unentschieden im Mannschaftskampf und der letzte Kampf musste die Entscheidung bringen. Hier standen mit Csaba Vida (SGW) und Adrian Moise (Musberg) zwei Spitzenathleten auf der Matte, die sich lange Zeit neutralisierten. Mit zwei kleinen Wertungen ging der Weilimdorfer in Runde 1 in Front und konnte am Ende mit der letzten Aktion und einer 2er-Wertung den Kampf endgültig für sich entscheiden.

Da zeitgleich der ASV Nendingen gegen den Meister vom AB Aichhalden verlor, ist den Weilimdorfern die Vizemeisterschaft nun nicht mehr zu nehmen, was angesichts der vielen Verletzten im Kader sehr wahrscheinlich das Optimum in dieser Saison war. Zum letzten Auswärtskampf geht es dann am kommenden Samstag zur KG Fachsenfeld/Dewangen, Kampfbeginn ist um 20 Uhr.
Für die zweite Mannschaft gab es einen hochverdienten 28:8-Erfolg gegen das Tabellenschlusslicht der KG Kirchheim/Köngen. Tags darauf am Sonntag musste man sich dann knapp gegen den Tabellenführer mit 24:12 geschlagen geben. Die SGW II hat am kommenden Wochenende kampffrei.

SGW I – KSV Musberg 14:12 / SGW II – KG Kirchheim/Köngen 28:8 / ASV Schorndorf II – SGW II 24:12

Vormerken sollten sich alle Ringerfans schon mal den 21. Dezember, wenn es zum Saisonabschluss noch einmal auf der Matte zur Sache geht, ehe man im Anschluss das Jahr gemeinsam mit Ringern, Betreuern und Fans ausklingen lässt. Los geht es hier bereits ab 16 Uhr.

Lageplan

 
11:18 Uhr29.03.20203.8 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 3.8 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 76 %
  • Luftdruck: 1020.1 hp
  • Wind: 6.5 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 29.03.2020 um 11:02 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade