Stuttgart-Weilimdorf | Lindenbachhalle mit Festball eröffnet

Lindenbachhalle mit Festball eröffnet

Sonntag, 26.10.2003, 00:00

Lange haben die Weilimdorfer darauf warten müssen: mit einem großen Festball wurde der renovierte Turn- und Versammlungshalle in der Solitudestraße am Samstagabend der erste "Ernstfall" abgerungen. Rund 300 Gäste hatten sich vorzeitig um die Eintrittskarten für wohl eines der gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres 2003 in Weilimdorf bemüht.

Bezirksvorsteherin Ulrike Zich begrüßte nicht nur die vielen Gäste, sondern auch die anwesenden Ehrengäste, die Stuttgarter Stadträte Baumstark, Philippil, Holay, Dr. Löffler und auch Jürgen Zeeb. Ebenso war fast der gesamte Bezirksbeirat Weilimdorfs anwesend, der mit einer großzügigen Finanzspritze diesen Abend erst mit möglich gemacht hatte. "Der Boden wird sich nicht mehr einmischen", so Ulrike Zich in Anspielung auf den alten Schwingboden der Halle vor der Renovierung. "Knackende und quietschende Geräusche zu den unmöglichsten Zeitpunkten mit erheblichen dissonanten Folgen wird es nicht mehr geben", so Zich weiter und wies mit Stolz auf den neuen Parkettboden hin, der sogar eine Fußbodenheizung hat. Applaus von den Nichtrauchern und Verstimmung von den Rauchern erntete die Bezirksvorsteherin mit dem Hinweis, dass an diesem Abend die Halle Nichtraucherbereich sei. "Sie dürfen gerne in der Garderobe im Empfangsraum rauchen", so Ulrike Zich. "Dort haben wir auch die Bar mit diversen Mixturen aufgebaut - und würden die Raucher nicht dort sein, hätten wir ja an der Bar keinen Umsatz." Mangelnden Geschäftssinn kann man also den Organisatoren des Abends nicht nachsagen. Und diese haben auch dafür gesorgt, dass der Ball ein Fest von Weilimdorfern für Weilimdorfer wurde: der Blumenschmuck der Tische kam von drei Weilemer Gärtnereien, die freiwillige Feuerwehr hat den Saal bestuhlt, der BDS die Bar und die Mitternachtsshow gestellt und das Hotel Holiday-Inn aus dem Industriegebiet hat die Geräteräume der Halle in eine Großküche umgewandelt. Für überdehnte Lachmuskeln sorgte im Anschluss Bauchrednerkünstler Addy Axon mit seinen Handpuppen Egon und Otto de la Coste - er stellte auch fest, dass das Publikum international sei, immerhin seien auch Gäste aus Korntal in der Halle. "Arme Anlegen" hieß es dann beim ersten Tanz, die Weilemer hatten wohl nur noch auf den Startschuss gewartet und drängten sich eng auf der Tanzfläche. Den Abend rundeten die Aufführungen mit Tanzeinlagen der Lateinformation des A-Teams des TSG Bietigheim (mit einem Schnellrepertoire von Samba, ChaChaCha, Tango, Jive, Rumba und Pasodoble) sowie die mitternächtliche Travestieshow der aus Weilimdorf stammenden "Foliesfemmes" ab, die mit Wortwitz und Gesang für ein ausgelassenes Publikum sorgten.

Lageplan

 
16:09 Uhr16.07.201924.1 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Lamisse – Onlineshop

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 24.1 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 53 %
  • Luftdruck: 978.8 hp
  • Wind: 0.0 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 16.07.2019 um 16:02 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade