Stuttgart-Weilimdorf | Mitteilungen aus der Sitzung des Bezirksbeirates am 14. November 2018

Mitteilungen aus der Sitzung des Bezirksbeirates am 14. November 2018

Donnerstag, 15.11.2018, 15:20

(RED) Nach den Marathon-Sitzungen im Oktober 2018 war die Liste der Tagesordnungspunkte des Bezirksbeirates in seiner Sitzung am 14. November 2018 deutlich kürzer - und die Themen recht schnell durchgesprochen, so dass bereits nach 45 Minuten der Satz "hiermit schließe ich die Sitzung" von Bezirksvorsteherin Ulrike Zich zu hören war.

Antrag auf Büchertauschschrank

Der ursprüngliche Antrag der AfD, im Vorraum der Stadtteilbücherei am Löwen-Markt einen "Bücherschrank" wie z.B. am Ernst-Reuter-Platz im Giebel aufzustellen, wurde bereits im Vorfeld durch Rücksprache mit der Stadtteilbücherei als "nicht sinnvoll" abgewiesen, da die Gefahr drohe, dass Entleiher ihre Bücher in den Schrank stellen könnten, statt sie in der Bücherei zurückzugeben. "Ich will die Idee aber aufgreifen und kann es mir vorstellen, den Büchertauschschrank testweise im Erdgeschoss und damit im Eingangsbereich des Bezirksamtes mal aufzustellen. Er wäre halt nur zugänglich während der Öffnungszeiten des Bezirksamtes!", so Bezirksvorsteherin Ulrike Zich. Diesem Vorschlag konnten sich die Bezirksbeiräte anschließend einstimmig anschließen. Dieter Benz (SPD) regte zudem an, dass man auch im Wolfbusch einen Büchertauschschrank aufstellen könne - was Zich mit dem Satz "Wenn Sie mir jemanden bringen, der ihn ehrenamtlich betreut - warum nicht?" positiv in Aussicht stellte.

Auskunft von SSB erbeten für Doppelzüge in den Abendstunden

Wer abends in der U6 von der Innenstadt nach Hause fährt, kennt das Problem: Meist nur ein Einzelzug, Doppelzüge für die U6 in der Regel Fehlanzeige - und schon gibt´s das Ölsardinenfeeling für die Fahrgäste "frei Einzelwagen". Einstimmig brachte der Bezirksbeirat nun den Antrag der Freien Wähler an die SSB auf den Weg darzustellen, warum zu den abendlichen Stoßzeiten nur Einzelzüge verwendet werden - und ob man die Doppelzüge dahingehend auch in die Abend- und Nachtstunden ausdehnen könne.

Budgetmittel bewilligt

Über einen Zuschuss in Höhe von 1.000 Euro kann sich der Bürgerverein Giebel und Bergheim e.V. für den Weihnachtsmarkt im Giebel am Samstag, 15. Dezember 2018 von 13 bis 19 Uhr freuen. Die Budgetmittel hierfür wurden vom Bezirksbeirat einstimmig bewilligt.

Des weiteren machte der Bezirksbeirat aus den Budgetmitteln weitere 3.500 Euro für den Bürgerempfang 2019 locker, der nach den guten Erfahrungen in 2018 auch im kommenden Jahr wieder im Holiday Inn im Gewerbegebiet Weilimdorf stattfinden soll. Mit den Budgetmitteln werden die Verpflegungs-, Getränke-, Musik- und Gemakosten für den Ehrenamtsempfang gedeckt.

Lageplan

 
08:30 Uhr13.12.2018-0.6 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Lamisse – Onlineshop

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: -0.6 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 88 %
  • Luftdruck: 978.6 hp
  • Wind: 4.7 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.20 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 13.12.2018 um 08:17 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

weilimdorf.de auf Google+


Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade