Stuttgart-Weilimdorf | Mit Sehnsucht erwartet - die Winterzeit ab Sonntag

Mit Sehnsucht erwartet - die Winterzeit ab Sonntag

Samstag, 25.10.2003, 00:00

Endlich wieder ausschlafen! Morgen kommt die Winterzeit, ganz eilige werden bereits heute abend die Uhr schon eine Stunde zurückstellen, so dass man zwar eigentlich um 23 Uhr ins Bett ist, aber schon um 22 Uhr eingeschlafen ist, nur damit man nicht vor 9 Uhr Winterzeit (10 Uhr Sommerzeit) aus dem Bett muss.

Am letzten Märzwochenende wurde sie uns genommen, nun wird sie uns wieder gegeben, die quälend fehlende Stunde im Morgengrauen, um wach zu werden. Eingeführt wurde übrigens die Sommerzeit per Gesetzt nach der ersten großen Energiekrise vor 30 Jahren - mit der Begründung, dass man auf diese Weise Energie einsparen kann. Ohne Erfolg, wie sich herausstellte, im Gegenteil: es wird durch die Sommerzeit mehr Energie verbraucht als vorher. Denn speziell während der Übergangszeit im April sowie im September und Oktober brauchen wir durch das frühe Aufstehen mehr Energie für Licht und vielfach auch Heizung als ohne Sommerzeit, dazu kommen die gesundheitlichen Aspekte. Denn dieses Jahr gelang den Wissenschaftlern der Nachweis, dass die Sommerzeit nicht nur mehr Energieverbrauch verursacht, sondern auch für die hohen Unfallraten zwischen 05 und 08 Uhr morgens verantwortlich ist. Der Körper hat eine eigene innere Uhr, und die läßt sich nicht per Knopfdruck einfach vor- und zurückstellen. Bei einigen Personen braucht es nur wenige Tage, andere knapsen das ganze halbe Jahr daran herum. Selbst für Kinder ist die Sommerzeit hochgradig schädlich. Ihr kleiner Körper ist auf die "Normalzeit" geeicht, ein Unterrichtsbeginn um 8 Uhr bringt effektiv nichts, da die Lernkurve der Kleinsten unserer Gesellschaft in der Regel nicht vor 9 Uhr Winterzeit beginnt. die vielfach permanente Müdigkeit der Kids in den ersten Unterrichtstunden ist mittlerweile chronisch - denn das frisch gelernte kann man am besten im Schlaf verarbeitet. Doch die Müdigkeit der Morgenstunden bewirkt nun doppelt, dass der Lernstoff nicht hängen bleibt: Müde = nicht aufnahmefähig = wird nichts gelernt = wird nicht in der nächsten Nacht verarbeitet. Eine weltweite Studie hat ergeben, dass Kinder, die ohne Sommerzeit und mit einem späteren Unterrichtsbeginn gesegnet sind, wesentlich lernfähiger und am Ende intelligenter sind als die in unseren Breiten. PISA läßt grüßen...

Lageplan

 
06:41 Uhr16.10.20199.5 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Babywelt Weilimdorf

Babywelt Weilimdorf

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

Atelier Lamisse

Atelier Lamisse

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Partner in Weilimdorf

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 9.5 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 89 %
  • Luftdruck: 977.0 hp
  • Wind: 6.5 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 5.60 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 16.10.2019 um 06:32 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade