Stuttgart-Weilimdorf | Jugend: Hbi weibliche B-Jugend: Saisonabschluss in Südbaden

Jugend: Hbi weibliche B-Jugend: Saisonabschluss in Südbaden

Mittwoch, 22.04.2020, 14:30

(GH/UF) … wäre eigentlich die Überschrift des letzten Spieltages der weiblichen B-Jugend um Trainer Team Hannes Diller, Timo Deiner und Jana Klein der Hbi Weilimdorf/Feuerbach in der Baden-Württemberg Oberliga gewesen, aber leider kam auch hier die Corona-Pandemie dazwischen. Daher wollen wir hier nun einen kleinen Rückblick auf die Saison 2019/20 geben.

Baden-Württemberg Oberliga, die höchste Spielklasse in der ein Team der Hbi Weilimdorf/Feuerbach bis dato angetreten ist, war das Ziel der weiblichen B-Jugend, hatte man im Vorjahr eine makellose Runde in der C-Jugend, mit dem verlustpunktfreien Gewinn der Württemberg-Oberliga und dem Ba-Wü-Pokal gespielt. Dem Team war bewusst, dass es als hauptsächlich junger Jahrgang im Doppeljahrgang 03/04 eine schwere Saison und ein Lehrjahr werden würde. Die Qualifikationsspiele im Bezirk und Verband zur BWOL wurden meist souverän gewonnen, so dass man zwar mit Respekt aber mit dem klaren Ziel Platz 5 in die Saison ging.

Gleich die ersten beiden Spiele spiegelten den weiteren Verlauf der Saison 2019/20 wieder. Mit einem 31:18 gelang den Mädels gegen die HSG Böblingen/Sindelfingen, am Ende auf Platz 7, ein starker Saisonauftakt. Doch gleich im zweiten Spiel, gegen den späteren Meister aus Bietigheim, stand eine knappe 26:28 Niederlage auf der Anzeigentafel. Die Liga zeigte ein dreigeteiltes Bild. An der Tabellenspitze, am Ende nicht mehr erreichbar für die Hbi, die vier Mannschaften SG BBM Bietigheim, SG Kappelwindeck/Steinbach, TV Nellingen und TuS Metzingen gegen die die Nordstuttgarterinnen zum Teil knapp verloren. In der Mitte die TSG Ketsch und die Hbi, die gegeneinander je ein Spiel für sich entscheiden konnten. Und im unteren Tabellendrittel die restlichen Mannschaften, gegen die die Hbi allesamt gewinnen konnte. So wurde trotz verfrühtem Saisonabschluss das Saisonziel 5. Platz erreicht. Eine tolle Leistung, ist das Team der Hbi, neben der HSG Freiburg, doch eines der zwei jüngsten Teams der BWOL. Auch musste in der Rückrunde auf Sophie Hilf verzichtet werden, die sich schwer verletzte und den Rest der Saison auf der Bank saß.

Auch die Torschützinnenliste kann sich sehen lassen, sind doch gleich drei Spielerinnen unter den Top 10. Nadine Frohna mit 118 Tore auf Platz 2, Lea Grießer mit 105 Toren auf Platz 3 und Marleen Gaiser mit 81 Toren auf Platz 8. Aber auch alle anderen Spielerinnen konnten sich in die Torschützinnenliste der BWOL eintragen und waren der Garant für diese starke Saison. Am Ende gewann die SG BBM Bietigheim verlustpunktfrei vor der SG Kappelwindeck/Steinbach. Gratulation zum verdienten Meistertitel in der Baden-Württemberg Oberliga Saison 2019/2020.

Das harte Training der Mädels zahlte sich für einige Spielerinnen auch auf anderer Ebene aus. Lea Grießer, Sophie Hilf und Marlene Fuchs fuhren im März 2019 mit dem HVW zur DHB Sichtung und gehören seitdem zum Kader der deutschen U16 Nationalmannschaft. Auf Verbandsebene vertraten gleich vier Spielerinnen der Hbi (Lea Grießer, Marlene Fuchs, Sophie Hilf und Nadine Frohna) die Mannschaften I und II von Baden-Württemberg bei der inoffiziellen deutschen Meisterschaft der Verbände, dem Deutschland-Cup 2020 der Jahrgänge 2004 und jünger. Ein Erfolg, der auch der guten Jugendarbeit der Hbi zuzuschreiben ist. Lea Grießer schaffte es bis ins Allstar Team des Turniers.

Um die Mädels der weiblichen B-Jugend auch an einen höherklassigen Aktivenbereich heranführen zu können, wurde eine Kooperation mit dem TV Möglingen ins Leben gerufen, die sehr gut anlief. Lea Grießer konnte hier bereits ihr Debüt bei einem Spiel in der 3. Bundesliga geben. Eine super Sache für beide Vereine.

Ganz herzlich bedanken möchte sich die weibliche B-Jugend der Hbi noch bei den vielen helfenden Händen und Unterstützern bei Fahrdiensten, Zeitnehmertätigkeiten, Fotografieren, Berichte schreiben und vieles mehr. Ohne die Unterstützung der Eltern wäre eine BWOL Saison nicht möglich.

Und natürlich bedankt sich das Team bei ihren Sponsoren ibis und Flavour am Fasanenwald für die Ausstattung.

Abschlusstabelle BWOL Saison 2019/2020

Platz | Mannschaft | Spiele | Sieg | Unent. | Niederl. | Tore | Punkte
1 | SG BBM Bietigheim | 17 | 17 | 0 | 0 | 446:312 | 34:0
2 | SG Kappelwindeck/Steinbach | 17 | 13 | 2 | 2 | 510:346 | 28:6
3 | TV Nellingen | 17 | 12 | 1 | 4 | 444:357 | 25:9
4 | TuS Metzingen | 17 | 12 | 1 | 4 | 446:386 | 25:9
5 | Hbi Weilimdorf/Feuerbach | 17 | 9 | 0 | 8 | :426 | 18:16
6 | TSG Ketsch | 17 | 8 | 0 | 9 | 416:426 | 16:18
7 | HSG Böblingen/Sindelfingen | 17 | 4 | 0 | 13 | 315:444 | 8:26
8 | TV Weingarten | 17 | 3 | 0 | 14 | 361:471 | 6:28
9 | HSG Freiburg | 17 | 3 | 0 | 14 | 317:435 | 6:28
10 | TuS Oberhausen | 17 | 2 | 0 | 15 | 330:485 | 4:30

Für die Hbi Weilimdorf/Feuerbach spielten in der Saison 2019/2020:
Im Tor: Marlene Fuchs, Lani Gronwald, Lisa Rau
Feld: Anna Aurenz, Marleen Gaiser, Lea Grießer, Sarah Kraatz, Nadine Frohna, Sophie Hilf, Liliane Höbler, Charlotte Rühle, Melina Eichinger, Kira Stoll
Auf der Bank: Hannes Diller, Timo Deiner, Jana Klein, Larissa Scharrmann

Lageplan

 
22:44 Uhr01.06.202015.9 °C

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 15.9 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 64 %
  • Luftdruck: 1018.2 hp
  • Wind: 0.0 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: l/m²

Wetterdaten ermittelt am 01.06.2020 um 22:32 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade