Stuttgart-Weilimdorf | Auch 2007 wird das Tiefbauamt in Weilimdorf Straßen erneuern

Auch 2007 wird das Tiefbauamt in Weilimdorf Straßen erneuern

Freitag, 16.03.2007, 08:03

Michael Ilk, neuer Bauabteilungsleiter der Stadt Stuttgart für den Bezirk NORD und Michael Seeger, zuständig für das Tiefbauamt Bezirk Weilimdorf konnten den Weilimdorfer Bezirksbeiräten am Mittwochabend letztlich positive Nachrichten unterbreiten: Weilimdorfs Straßen sind in einem überwiegend guten Zustand, die Baumaßnahmen in 2006 wie die B295 konnten zügig durchgeführt und Arbeiten für 2007 problemlos angeplant werden.

Für 2007 sind für das Weilimdorfer Kerngebiet letztlich nur Instandhaltungsmaßnahmen und Kanalsanierungen vom Tiefbauamt vorgesehen. Im August soll die Bergheimer Steige im unteren Abschnitt nun komplett mit Bordsteinen ausgestattet werden, derzeit sind die Granitkanten nur wechselseitig angebracht: "Wir konnten von einer anderen Straßenbaustelle gut erhaltene Granitsteine übernehmen," so Seeger, "und die werden wir nun in den Sommerferien dort in die Lücken integrieren!" Um den Verkehrsfluß nicht zu stark zu behindern, wird dies in den Sommerferien durchgeführt. Weniger tangiert werden die Autofahrer von Pflasterarbeiten am Schloss Solitude auf der Auffahrt an der Gerlinger Seite. Hingegen deutliche Beeinflussungen des Straßenverkehrs werden an der Engelbergstraße entstehen, wenn dort zwischen ESSO-Tankstelle und Ortsübergang nach Gehenbühl die 100 Meter saniert werden müssen. Auf mindestens 3 Wochen Dauerbaustelle dürfen sich auch die Anwohner der Ludmannstraße einstellen, denn hier muss ein neuer Kanal neu gebaut werden. Ebenso ist nun endlich die Sanierung der Hemminger Straße vom Industriegebiet Richtung Münchingen angesagt. Da unterhalb des Heiner auch der neue Weilimdorfer Wertstoffhof entsteht, müssen hier im Vorfeld neue Kanäle unter die Erde gebracht werden. Auch soll der neue Geh- und Radweg zum Heiner hier entstehen mit der Folge, dass ab dem Mittleren Pfad bis zur Autobahnunterführung die Hemminger Straße komplett neu gebaut werden soll. "Ob dies aber alles noch in 2007 machbar ist, hängt von den Planungen des Tiefbauamtes ab, eventuell passiert dies auch erst 2008!", so Seeger. Insgesamt stehen dem Tiefbauamt in 2007 8,2 Millionen Euro für Sanierungsmaßnahmen zur Verfügung, immerhin 200.000 Euro mehr als noch 2006. In 2005 genehmigte der Gemeinderat lediglich 7,4 Millionen Euro. Für die Bezirksbeiräte jedoch sind die geplanten Baumaßnahmen nicht ausreichend genug, sie sehen weiteren dringenden Handlungsbedarf vor allem im Wegenetz für Fußgänger und sagten Seeger ihre volle Unterstützung bei Anträgen an die Stadtverwaltung zu.

Foto (Goede): Michael Seeger und Michael Ilk am Mittwochabend im Bezirksbeirat Weilimdorf.

Lageplan

 

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 9.2 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 85 %
  • Luftdruck: 1000.8 hp
  • Wind: 14.4 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 1.80 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 25.09.2020 um 23:17 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade