Stuttgart-Weilimdorf | Politik

Politik

Politik

Abschlussbericht zur Bestandsanalyse des Gewerbegebietes vorgelegt

Donnerstag, 18.10.2007, 16:19

Die Gebietsuntersuchung zum Gewerbegebiet Weilimdorf in ihrer Bestandserhebung (die Redaktion berichtete am 15. Dezember 2006) ist seit kurzem abgeschlossen. Werner Schwarz (Schwarz Architekten) und Herr Fahrion (Amt für Wirtschaftsförderung) haben nun die Ergebnisse der Eigentümer- und Mieterbefragung dem Weilimdorfer Bezirksbeirat am Mittwochabend, 17. Oktober, vorgelegt und sehen noch erhebliches Entwicklungspotential im Weilemer Nordwesten.

Politik

Themengruppe "Soziales und kulturelles Miteinander" in Giebel

Montag, 15.10.2007, 19:49

Die Themengruppe "Soziales und kulturelles Miteinander" im Rahmen des Projekts Soziale Stadt Giebel hat sich im September zum ersten Mal getroffen. Jetzt geht es weiter. Um das Zusammenleben, Kontakt- und Begegnungsmöglichkeiten, Unterstützungsangebote im Alltag oder kulturelle Angebote in Giebel geht es in dieser Themengruppe.

Politik

Zukunftsoffensive Weilimdorf – Kinder, Jugend und Familie startet am 5. November

Mittwoch, 10.10.2007, 14:34

Mit dem Projekt „Zukunftsoffensive Weilimdorf Senioren“ wollte das Bezirksamt Weilimdorf 2006 im Hinblick auf den demografischen Wandel im Stadtbezirk Weilimdorf die Zukunft gemeinsam gestalten. Nach viel positiver Resonanz geht es nun weiter mit der Auftaktveranstaltung zur „Zukunftsoffensive Weilimdorf – Kinder, Jugend und Familie" am: Montag, den 5. November 2006 um 18:00 Uhr (Einlass: 17:30Uhr) in der Lindenbachhalle, Solitudestraße 243.

Politik

Roland Petri zu Gast beim politischen Stammtisch der CDU Weilimdorf

Dienstag, 02.10.2007, 19:36

Die beiden großen Volksparteien CDU und SPD sind derzeit dabei, ihre Grundsatzprogramme den neuen Herausforderungen der Zeit anzupassen. Zur neuen Standortbestimmung der Christdemokraten, hatte die CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf dazu vor kurzem Roland Petri bei ihrem politischen Stammtisch zu Gast, der den Programmentwurf der "Grundsätze für Deutschland" vorstellte.

Politik

Bolzplatz in Weilimdorf saniert

Freitag, 28.09.2007, 14:37

Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und der stellvertretende Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, Klaus-Jürgen Evert, haben am Mittwoch, 26. September, den Bolzplatz Köstlinstraße hinter der Wolfbuschschule in Weilimdorf eingeweiht.

Politik

Lindenbach wurde unter die Lupe genommen

Freitag, 21.09.2007, 23:00

Gut ein Jahr ist es her, dass Dipl.-Ing. Ulrich Haas dem Weilimdorfer Bezirksbeirat Rede und Antwort stand, als es schon einmal darum ging, dass vor allem im Unterdorf der Lindenbach nach heftigen Regenfällen vor sich hinmüffelte. INFRA CONSULT hat nun die letzten Monate Weilimdorfs "Flußlauf" ein wenig unter die Lupe genommen - und viele Ursachen gefunden.

Politik

Sozialdatenatals 2005 bescheinigt Weilimdorf überwiegend positive Seiten

Freitag, 21.09.2007, 08:02

Mit reichlicher "Verspätung" von rund 20 Monaten aber dennoch interessanten Zahlen konnte Oliver Herweg vom Stuttgarter Jugendamt am Mittwochabend den Sozialdatenatlas der Stadt Stuttgart dem Bezirksbeirat vorstellen. Herweg legte den Schwerpunkt auf Kinder und Jugendliche, Weilimdorfs "Problemzonen" liegen in Giebel - und konnte dennoch feststellen: "Einmal eine Weilemer, immer ein Weilemer!"

Politik

Sprachförderung für Erwachsene soll auch in Weilimdorf kommen

Donnerstag, 20.09.2007, 16:24

Ginge es nach der Oberbürgermeister Dr. Schuster direkt untergeordneten Stabsabteilung für Integrationspolitik, würden in Kürze Sprachkurse für Menschen mit Migrationshintergrund auch in Weilimdorf angeboten werden. Der Wille ist da, allein was fehlt sind die Gelder: in einer Stadt wie Stuttgart mit einem indirekten Ausländeranteil von rund 40 Prozent stehen dafür nur 140.000 Euro im Jahr zur Verfügung.

Politik

Mitgliederwechsel im Bezirksbeirat

Donnerstag, 20.09.2007, 07:49

Nach der obligatorischen Sommerpause kam der Weilimdorfer Bezirksbeirat erstmals am Mittwochabend, 19. September wieder zusammen. Zur Begrüßung gab es nicht nur fröhliche und erholte Urlaubsgesichter sondern auch zwei Wechsel bei den Mitgliedern im Bezirksbeirat. Neu mit dabei sind die Stellvertreter Ellen Dathe (CDU) und Michael Schrade (FW).

Politik

Die Bürgerbeteiligung im Projekt "Soziale Stadt Giebel" geht weiter

Montag, 17.09.2007, 17:08

Alle Bewohnerinnen und Bewohner aus Giebel sind dazu eingeladen, an einer oder mehreren Themengruppe(n) Ihres Interesses teilzunehmen. Die Treffen sind offen für alle, die sich gerne an der Gestaltung des Giebels beteiligen möchten. Man kann jederzeit zu den Themengruppen dazu kommen, auch wenn man die ersten Treffen verpasst hat.

Politik

Spielaktion auf dem Ernst-Reuter-Platz

Montag, 17.09.2007, 15:55

Die Aktion wird veranstaltet von der Themengruppe Kinder und Jugend der Sozialen Stadt. Ziel ist das Projekt und die Planungen der Themengruppe bekannter zu machen. Gleichzeitig werden sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene zu den Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche und den entsprechenden Bedarf befragt.

Politik

Entscheidungen und Mitteilungen aus dem Weilimdorfer Bezirksbeirat

Freitag, 20.07.2007, 13:54

Neben den großen Themen wie die "Regionale Trägerkonferenz" und den "Sicherheitsbericht 2006" hatte der Weilimdorfer Bezirksbeirat am 18. Juli einige weitere Punkte auf der Tagesordnung zu verabschieden. So auch die üblichen Vergaben von Budgetmitteln für die Unterstützung von Angeboten für das Weilimdorfer Allgemeinwohl.

Politik

Weilimdorfer Sicherheitsbericht 2006 im Bezirksbeirat

Freitag, 20.07.2007, 12:08

Manfred Renkewitz und seine Kollegin Sonja Bohlien stellten am Mittwochabend im Weilimdorfer Bezirksbeirat den "Sicherheitsbericht 2006" vor. Die Kriminalitätsentwicklung im Stadtbezirk steht gar nicht so schlecht da, zwar ist keine Tendenz "zum Guten" ersichtlich, aber wenigstens auch keine Tendenz zur Verschlimmerung. Renkewitz zeigte sich mit dem ihm zur Verfügung stehenden Mitteln durchaus zufrieden.

Politik

Regionale Trägerkonferenz (RTK) erstattete Bericht vor dem Bezirksbeirat

Donnerstag, 19.07.2007, 16:39

Am Mittwochabend stand für den Bezirksbeirat der Bericht der Regionalen Trägerkonferenz (RTK) Weilimdorf auf der Tagesordnung. Die der RTK vorsitzenden Volker Rösch und Heike Rippert waren zuletzt im Februar 2005 im Gremium, damals stellten sie die neu strukturierte Arbeitsgruppe den Lokalpolitikern vor. Nach etwas mehr als zwei Jahren zeigen sich nun die weitere Grundstrukturen der RTK im Stadtbezirk. Von durchgreifenden Fortschritten kann man aber nicht sprechen.

Politik

Weilimdorfs Tiefbauamt verliert seinen Leiter Michael Seeger

Mittwoch, 18.07.2007, 23:01

Es kam schnell und überraschend für die Besucher und Pressevertreter bei der Bezirksbeiratssitzung am Mittwochabend in Weilimdorf. Obwohl Michael Seeger schon vor der Sitzung beim Eisgenuss auf dem Löwen-Platz mit den Lokal-Redakteuren von seiner "letzten Sitzung" sprach, wollte es keiner so recht glauben. Bis in der Sitzung dann Bezirksvorsteherin Ulrike Zich unerbittlich Seegers Abschied bekannt gab.

Politik

Kommunalpolitisches zu Fuß entdeckt - die CDU Wanderung nach Giebel

Montag, 16.07.2007, 23:17

Trotz brütender Hitze, hat es sich eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürger nicht nehmen lassen, zusammen mit der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf auf kommunalpolitischen Spuren vom Löwen- Markt über den Wolfbusch nach Giebel zu wandern.

Politik

Stadtverwaltung Stuttgart will Ökostromanteil auf 25 % erhöhen

Freitag, 06.07.2007, 14:06

In einer aktuellen Vorlage an den Gemeinderat schlägt der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Matthias Hahn, dem Gemeinderat vor, ab dem kommenden Jahr (2008) 25 Prozent des Strombedarfs der Stadt aus erneuerbaren Energien zu beziehen. Dies entspricht den Vorgaben von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster, der vor wenigen Wochen eine Fortschreibung des Klimaschutzprogramms der Landeshauptstadt vorgestellt hat. Dabei wurde deutlich, dass die Stadt mehr tun muss, wenn sie eine deutliche Reduzierung des CO2-Ausstoßes erreichen will.

Politik

Weinpräsentation im Bezirksrathaus Weilimdorf am 20. Juli

Mittwoch, 04.07.2007, 11:11

Auf Wunsch der Staatlichen Schlösser- und Gärtenverwaltung sowie der Weilimdorfer Bezirksvorsteherin Ulrike Zich ergänzte das Städtische Weingut seine seit 1993 laufende Etiketten-Serie mit herausragenden historischen Bauwerken der Stadt Stuttgart. Das „Schloss Solitude“ ziert als Zeichnung in diesem Jahr vier edle Tropfen des Weinguts auf den Flaschenetiketten des Jahrgangs 2006. Diese präsentiert das Bezirksamt Weilimdorf interessierten Bürgern am 20. Juli um 11 Uhr.

Politik

JUSOS-Vortragsabend: Im Dienste der Kinder - das Jugendamt Stuttgart

Mittwoch, 04.07.2007, 09:15

In diesem Sinne veranstaltete die Juso AG Feuerbach/Weilimdorf im Alten Pfarrhaus Weilimdorf am vergangenen Donnerstag einen Informationsabend. Referentin war Frau Daniela Hörner, Leiterin der Abteilung „Förderung, Entgeltfinanzierung und Pressearbeit“ im Jugendamt Stuttgart. Kompetent legte sie den Aufbau des Jugendamts dar, dem im Gemeinderat ein eigener Ausschuss, der Jugendhilfeausschuss, zur Seite gestellt ist.

Politik

CDU Weilimdorf: Neuer Weg in der Familienpolitik

Mittwoch, 04.07.2007, 09:10

"Eine Gesellschaft ohne Kinder ist trostlos", so Regionalrätin Christine Arlt-Palmer zu Beginn ihres Referates über das neue Familienbild der CDU, zu dem die Christdemokratin auf Einladung der CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf in die Gaststätte "Muckestüble" nach Bergheim gekommen war. Dort stellte die Kreisvorsitzende der Stuttgarter „Frauen Union „ die familienpolitischen Vorstellungen der CDU für das 21. Jahrhundert vor.

Politik

Spielplatzeinweihung in Giebel in der Mittenfeldstraße

Dienstag, 03.07.2007, 15:23

Der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Matthias Hahn, Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und der Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, Werner Koch, weihen am Dienstag, 10. Juli, um 15 Uhr den Spielplatz Mittenfeldstraße an der Kreuzung Mittenfeld-/Giebelstraße in Weilimdorf-Giebel ein.

Politik

SPD-Giebel zu Besuch im „Info-Eck Giebel“

Donnerstag, 28.06.2007, 07:57

Bei einem Vor-Ort Besuch im neu eröffneten „Info-Eck Giebel“ informierte sich der SPD-Vorstand Giebel-Bergheim-Hausen über das angelaufene Projekt „Soziale Stadt Giebel.“ Antje Fritz und Carolin Schork vom Stadtteilmanagement berichteten von der guten Resonanz während der Auftaktveranstaltung im Mai 2007 zu den vier Themenbereichen Wohnen und Wohnumfeld, Soziales und kulturelles Miteinander, Kinder und Jugendliche sowie Öffentlicher Raum und lokale Ökonomie.

Politik

Bezirksbeirat vergab Budgetmittel für den Stadtteil

Donnerstag, 21.06.2007, 13:45

In Kürze wird die katholische Kirchengemeinde Salvator in Giebel einen "Kirchenführer" herausgeben. Grund ist, dass die Kirche vor kurzem erst unter Denkmalschutz gestellt wurde, bislang das erste und einzige Gebäude in Giebel, das diese Ehrung erhielt. Das ungewöhnliche Kirchengebäude der lokalen Architekten Hans und Jörg Herkommer erstrahlt seit seiner Renovierung in neuem Glanz. Um der Symbolik der Architektur mehr Geltung zu verleihen, ist ein professioneller Kirchenführer in Arbeit.

Politik

Wer hat an der Uhr gedreht?! Im Westen nichts Neues...

Donnerstag, 21.06.2007, 09:31

Erstaunlich, erstaunlich! Eigentlich kann sich kein Weilemer mehr so richtig daran erinnern, wann zuletzt die Uhr am Löwenmarkt richtig ging - in jedem Falle defintiv nicht die letzten 5 Jahre! Noch vor 4 Wochen schlugen die Wellen im Bezirksbeirat hoch, als dieses Thema zur Sitzung am gestrigen Mittwochabend als Tagesordnungspunkt eingebracht wurde. Rasch wurde demnach in der Zwischenzeit gehandelt - nun geht wenigstens die Richtung Feuerbach blickende Turmuhr wieder richtig. Der Blick nach Westen bleibt aber eine irreguläre Zeit...

Politik

Vortrag bei der Sudetendeutschen Landsmannschaft: Region Stuttgart darf den Zug nicht verpassen

Sonntag, 10.06.2007, 13:11

Regionale Zentren spielen in der Entwicklung von Wohngebieten, der Verkehrsplanung, der Wirtschaftsförderung und der Umweltproblematik eine immer größere Rolle. So wurde im Jahre 1994 der „Verband Region Stuttgart“ gegründet, der die Kräfte der Landeshauptstadt Stuttgart und deren fünf angrenzenden Landkreise bündeln soll. Die Interessen der Region, vertritt wiederum die Regionalversammlung, aus deren Reihen Regionalrat Thomas Fuhrmann ins „Haus der Begegnung“ nach Giebel gekommen war, um beim Monatsnachmittag der Sudetendeutschen Landsmannschaft Weilimdorf über die Aufgaben der Region sowie die Arbeit des „Regionalparlaments“ zu berichten.

Politik

Ute Kumpf (SPD) berichtete in Giebel aus Berlin

Sonntag, 10.06.2007, 13:05

Aus dem Großkoalitionären Regierungsalltag berichtete die SPD-Bundestagsabgeordnete und parlamentarische Geschäftsführerin Ute Kumpf anlässlich einer öffentlichen Diskussionsveranstaltung des SPD-Ortsvereins Giebel-Bergheim-Hausen in der Begegnungsstätte in Giebel. Im Mittelpunkt des Berichtes standen die erfreulichen Daten vom Arbeitsmarkt und die positiven Wachstumsraten der Wirtschaft. An diesem Aufschwung sollten jedoch alle teilhaben.

Politik

Zukunftsoffensive Weilimdorf präsentiert am 30. Juni ihre Ergebnisse im Bezirksamt

Mittwoch, 30.05.2007, 20:12

im Oktober letzten Jahres hat das Bezirksamt das Projekt „Zukunftsoffensive Weilimdorf – Senioren“ gestartet. Ziel war es, mit der Bevölkerung Antworten auf die Auswirkungen des demografischen Wandels für den Stadtbezirk Weilimdorf und seine Stadtteile zu finden. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger haben sich in insgesamt fünf Gruppen zusammengefunden und mit den Themen Bildung, Kultur und Begegnung, Infrastruktur und Verkehr, Nachbarschaft, Pflege sowie Wohnen beschäftigt.

Politik

Informationsabend des SPD Ortsvereins Giebel-Bergheim-Hausen zur Gesundheitsreform

Montag, 28.05.2007, 18:05

"Die Auswirkungen der Gesundheitsreform für den Bürger", hierüber referierte der Stuttgarter GEK-Geschäfsführer Stephan Abele sachkundig anlässlich eines öffentlichen Informationsabends des SPD-Ortsvereins Giebel-Bergheim-Hausen im Haus der Begegnung in Giebel. Einleitend wies Stephan Abele darauf hin, dass sich die Gesundheitsausgaben pro Mitglied der Gesetzlichen Krankenversicherung im Gleichklang mit der Steigerung des Bruttoinlandsprodukts pro Einwohner befinden.

Politik

Entscheidungen im Bezirksbeirat

Donnerstag, 24.05.2007, 14:26

Da die öffentliche Sitzung des Bezirksbeirates wegen einer vorab stattfindenen "nichtöffentlichen" Sitzung erst mehr als 15 Minuten später als geplant beginnen konnte, bemühten sich die Mitglieder sichtlich bei den anstehenden Themen, diese kurz und schmerzlos durchzuwinken - zumal den Sportfans die Championgs-League im Nacken saß...

Politik

Einmal links, einmal rechts, rundherum wäre noch viel besser...

Donnerstag, 24.05.2007, 14:06

(RED) Am 18. April verstarb an der Kreuzung Solitudestraße Ecke Rennstraße ein 80jähriger Passant, als er während der Grünphase für Fußgänger von einem aus der Rennstraße nach rechts abbiegenden LKW überrollt wurde. Grund genug für SPD-Bezirksbeirat Dieter Benz, diesen Kreuzungsbereich zum Diskussionsthema auf der Bezirksbeiratssitzung am Mittwochabend zu machen und den Antrag auf ein neues Verkehrsschild zu stellen.

Politik

Gleis 9 3/4 oder einfach nur eine andere Zeitrechnung, das ist hier die Frage...

Donnerstag, 24.05.2007, 13:43

Dunkel drohten am Mittwochabend bei schwüler Maisommerluft die Gewitterwolken über Weilimdorf und regneten sich doch nicht ab - als hätte ihnen ihr Stündlein geschlagen. Apropo Stündlein.... nicht eine, sondern zwei Stündlein sind es ja inzwischen, die die Uhr am Löwenmarkt nun - Richtung Feuerbach schlagend - "verkehrt" geht.

Politik

Johannes Furgber nach 35 Jahren aus dem Bezirksbeirat verabschiedet

Donnerstag, 24.05.2007, 09:26

"Mehr als 30 Jahre sind kein Pappenstiel" befand Weilimdorfs Bezirksvorsteherin Ulrike Zich am Mittwochabend vor dem Bezirksbeirat. Damit meinte sie sich aber nicht selber, sondern Johannes Furgber, den sie an dieser Stelle in den wohlverdienten Ruhestand aus dem Bezirksbeirat verabschiedete. Furgber war seit 1972 in die Lokalpolitik Weilimdorfs involviert, zuletzt als stellvertretender CDU-Bezirksbeirat und im CDU-Seniorentreff im Cafe am Lindenbachsee.

Politik

Auftakt zur Bürgerbeteiligung in Giebel

Mittwoch, 16.05.2007, 19:44

m Juni letzten Jahres wurde der Stadtteil Giebel in das Bund-Länder-Programm "Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Die Soziale Stadt" aufgenommen. Die erforderliche Sanierungssatzung wurde im Oktober 2006 beschlossen. Am 20. März wurde nach Zustimmung des Ausschusses für Umwelt und Technik des Gemeinderates das Institut Weeber + Partner mit dem Stadtteilmanagement in der Sozialen Stadt Giebel beauftragt. Damit hat die Landeshauptstadt die formalen Voraussetzungen für die Stadtteilerneuerung in Giebel geschaffen.

Politik

SPD Weilimdorf: Wohlstand kann nicht nur verteilt, er muss auch erzeugt werden

Freitag, 11.05.2007, 21:43

Hoher Wohlstand, an dem alle gerecht teilhaben können, Sicherung des Lebensunterhalts durch Arbeit und die nachhaltige Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen. So formuliert die SPD drei ihrer Hauptziele im Entwurf zum neuen Grundsatzprogramm.

Politik

Es darf wieder gegrillt werden - aber Rauchen bleibt verboten!

Freitag, 11.05.2007, 19:17

Dank des ausgiebigen Regens in den letzten Tagen hat sich die Waldbrandgefahr deutlich verringert. Deshalb dürfen die öffentlichen Grillstellen wieder benutzt werden.

Politik

Info-Eck Giebel im Krötenweg erstmals geöffnet

Freitag, 11.05.2007, 17:35

Am Freitag, 11. Mai, hieß das neue "Info-Eck Giebel" von 14 bis 18 Uhr erstmals die Bewohner aus Giebel, Vereine, Kirchen, soziale und kulturelle Einrichtungen, Geschäfte, Betriebe und andere Interessierte willkommen. Bei kleinen Snacks und Getränken bestand die direkte Möglichkeit, sich mit dem Team, Anja Fritz und Carolin Schork, über das Projekt "soziale Stadt Stuttgart-Giebel" auszutauschen.

Politik

Jahreshauptversammlung: Andreas Gentner wieder an der Spitze der CDU

Dienstag, 08.05.2007, 18:07

Die Neuwahlen des Vorstandes sowie die Nachwahl eines neuen stellvertretenden Bezirksbeirates, bildeten die Höhepunkte der diesjährigen Jahreshauptversammlung der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf. Dazu hatten die Christdemokraten in die Gaststätte "Muckestüble" in Bergheim eingeladen, unter deren Gästen der Bezirksgruppenvorsitzende, Dr. Andreas Gentner, auch CDU- Stadtrat Philipp Hill begrüßen konnte.

Politik

Mitteilungen aus dem Weilimdorfer Jugendrat

Montag, 07.05.2007, 08:15

Am 25. Mai 2007 ab 19:00 Uhr wird im Waldheim Lindental "Rock im Tal" starten, eine Initiative des Weilimdorfer Jugendrates und den Kooperationspartner Stuttgarter Jugendhaus e. V. und Jugendhaus Weilimdorf. Auch der der Esoterikladen, Ursulas Lederwaren, die LBS und Juwelier Lenz werden die Veranstaltung „Rock im Tal“ unterstützen.

Politik

Glückwünsche zur erfolgreichen Wahl

Sonntag, 06.05.2007, 08:56

In seiner letzten Vorstandssitzung beglückwünschte der SPD-Ortsverein Giebel-Bergheim-Hausen Anneliese Schickel zur erfolgreichen Wiederwahl in den SPD-Kreisvorstand Stuttgart. Anneliese Schickel vertritt nicht nur den SPD-Ortsverein in diesem Gremium sondern auch – als Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Seniorinnen und Senioren – die Anliegen der Älteren in unserer Gesellschaft.

Politik

Stadtteilbüro "Info-Eck Giebel" wird eröffnet

Samstag, 05.05.2007, 07:40

Das Projekt "Soziale Stadt Giebel" bekommt eine Anlaufstelle vor Ort: Das Info-Eck im Krötenweg 3 direkt am Ernst-Reuter-Platz, dort wo sich das öffentliche Leben im Giebel abspielt, öffnet am Freitag, 11. Mai, seine Türen. Zwischen 14 und 18 Uhr sind alle Bewohnerinnen und Bewohner aus Giebel, Vereine, Kirchen, soziale und kulturelle Einrichtungen, Geschäfte, Betriebe und andere Interessierte eingeladen, vorbeizuschauen und mitzufeiern.

Politik

Auftakt zur Bürgerbeteiligung in Giebel

Donnerstag, 03.05.2007, 14:52

Im Juni letzten Jahres wurde der Stadtteil Giebel im Stadtbezirk Weilimdorf in das Bund-Länder-Programm "Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Die Soziale Stadt" aufgenommen. Am 20. März wurde nun das Institut Weeber + Partner mit dem Stadtteilmanagement in der Sozialen Stadt Giebel beauftragt.

Politik

SPD-Frühlingsreise nach Heidelberg – Besuch der Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

Montag, 23.04.2007, 22:46

Zahlreiche SPD-Mitglieder und Gäste begaben sich vergangenen Samstag morgen kurz vor acht Uhr in erwartungsvoller Stimmung auf die Reise nach Heidelberg. Der Tag begann verheißungsvoll mit wunderschönem Sonnenschein, und so sollte er auch enden. Die Frühlingsreise der SPD Giebel Bergheim Hausen nach Heidelberg war ein voller Erfolg. Eingeladen waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu einem Besuch der Friedrich-Ebert-Gedenkstätte und zu einer Stadtführung.

Politik

Entscheidungen im Bezirksbeirat

Freitag, 20.04.2007, 08:09

Am vergangenen Mittwochabend traf der Weilimdorfer Bezirksbeirat einige Entscheidungen und brachte ebenso Anträge an die Stadtverwaltung auf den Weg. So sehen die Lokalpolitiker ein dringendes Handeln am alten Rathaus (Schulhaus) sowie am alten Pfarrhaus neben der Oswaldkirche angesagt: die Substanz der denkmalgeschützten Gebäude habe in den letzten Jahren sehr gelitten. Einstimmig wurde deshalb die Stadtverwaltung nun aufgefordert, bestandserhaltende Maßnahmen für die Bauwerke einzuleiten.

Politik

Gewerbegebiet Weilimdorf stampft eigene Kinderbetreuung aus dem Boden

Donnerstag, 19.04.2007, 13:51

Da sage noch einer, Deutschlands Firmen wären kinderfeindlich. Im Weilimdorfer Gewerbegebiet geschieht derzeit nämlich genau das Gegenteil: Rund 17.000 Arbeitnehmer gehen dort derzeit täglich ihrer Arbeit nach, Großbetriebe wie Siemens, Vodafone, Bosch, Zander, Ernst&Young und VPV haben längst Weilimdorf als festes Standbein im "Dauerausbau". Doch wie die Arbeitnehmer ihr Familienleben organisieren, darüber hatte sich bislang keiner Gedanken gemacht.

Politik

Lange Wartezeiten bei Totalsanierungen von Weilimdorfer Spielplätzen

Donnerstag, 19.04.2007, 08:11

Am Mittwochabend erstatteteten Günther Hertfelder und Angela Eckel vom Garten und Friedhofsamt Stuttgart dem Weilimdorfer Bezirksbeirat ihren jährlichen Zustandsbericht über die Spielplätze im Stadtbezirk. Obwohl der Spielplatz "Gäublick" den katastrophalsten Zustand aufweist, wird er aufgrund anstehender Baumaßnahmen auf den Nachbargrundstücken in den nächsten Jahren nicht saniert werden.

Politik

Starker Staat für Starke Bürger?

Montag, 16.04.2007, 07:40

Wie viel Staat braucht eine Gesellschaft, um Grundrechte wie Meinungsfreiheit, Unversehrtheit,

Rechtssicherheit, Schutz vor Übergriffen sicherstellen zu können? Welche Rolle spielt der Staat und

welche Stellung soll er in der Zukunft einnehmen? Mit diesen Fragen befasste sich der SPD-Ortsverein

Weilimdorf in seiner zweiten Veranstaltung zum neuen Grundsatzprogramm der SPD.

Politik

Lebendige junge Geschicht: Zeitzeugen berichten - Jugendrat lädt ein

Freitag, 13.04.2007, 07:28

Mit der Auftaktveranstaltung mit Peter Grohmann zum Thema „die 60/70er Jahre in Stuttgart: Club Voltaire“ wird am Sonntag, 06. Mai 07 um 18:00 Uhr (bis ca. 20:00 Uhr) im Café 13, Rennstraße 3 in Weilimdorf, die Reihe "lebendige junge Geschichte" eröffnet. Der Jugendrat Weilimdorf hat diese neue Veranstaltungsreihe angeregt und nun umgesetzt.

Politik

Tagesausflug mit dem SPD-Ortsverein nach Heidelberg

Dienstag, 10.04.2007, 21:11

Der SPD-Ortsverein Giebel-Bergheim-Hausen veranstaltet am Samstag, den 21.04.2007, eine Fahrt nach Heidelberg. Treffpunkt ist die U6 Station in Giebel um 07:40 Uhr. Dort werden die Teilnehmer mit der U-Bahn (Linie 6) und dem Zug von Stuttgart nach Heidelberg fahren und dort gegen 10 Uhr ankommen.

Politik

Alkoholexzesse bei Jugendlichen: Stadtverwaltung will hart durchgreifen

Mittwoch, 04.04.2007, 14:08

In den vergangenen Wochen haben zunehmende Alkoholexzesse bei Jugendlichen in ganz Deutschland für Aufsehen gesorgt. Der Bürgermeister für Sicherheit und Ordnung, Dr. Martin Schairer, hat nun auch für Stuttgart ein hartes Durchgreifen angekündigt.

Politik

Gerechte Aufteilung der Abwassergebühr?

Dienstag, 03.04.2007, 20:06

Am 1. Januar 2007 hat die Landeshauptstadt Stuttgart auf ein neues Abwassergebührensystem umgestellt. Mit dieser neuen Verordnung erhebt die Stadt die Abwassergebühr nun in Form eines Schmutzwasserentgelts und einer Niederschlagswassergebühr. Einen informativen Überblick über das neue Gebührensystem, bot kürzlich Stadträtin Ursula Pfau in einem Vortrag bei der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf, zu dem die Kommunalpolitikerin in die Gaststätte "Muckestüble" nach Bergheim gekommen war.

Seiten

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 14.1 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 72 %
  • Luftdruck: 1014.3 hp
  • Wind: 3.2 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.40 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 28.10.2020 um 15:32 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade