Stuttgart-Weilimdorf | Politik

Politik

Politik

Tarifstreit im Öffentlichen Dienst: Streik bei der SSB am Freitag, 22. Februar

Donnerstag, 21.02.2008, 16:47

Die Gewerkschaft Ver.di hat von Freitagmorgen, 22.02.2008, 3 Uhr bis Samstagmorgen, 23.02.2008, 3 Uhr zum Streik bei SSB und SVE aufgerufen. Der Streik am Freitag wird bei der SSB folgende Auswirkungen haben: Auf allen Schienenstrecken der SSB, also den Stadtbahnlinien U1 - U15, der Zahnradbahn, der Seilbahn, und auf den mit SSB-Fahrzeugen gefahrenen Buslinien findet in dieser Zeit kein Verkehr statt. Die U6 und U13 in Weilimdorf verkehren nicht!

Politik

Glascontainer-Standort in Wolfbusch soll geändert werden

Donnerstag, 14.02.2008, 11:01

Die Wolfbusch-Initiative zum Aufstellen des Wolfes als Symbol für den Weilimdorfer Ortsteil war bekanntlich erfolgreich gewesen, seit kurzem ziert eine steinerne Wolfs-Figur gegenüber der SSB-Haltestelle Wolfbusch den Straßeneingang an der Wolfbusch-Kirche. Doch der Wolf ist nur für aus Richtung Weilimdorf kommende Autofahrer ersichtlich - die von der Solitude kommenden "Vorbeifahrer" blicken derzeit nur auf eine Glascontainer-Wand...

Politik

Kostenzuschüsse des Bezirksbeirates für soziale Aktionen

Donnerstag, 14.02.2008, 10:48

Der Weilimdorfer Bezirksbeirat vergab am Mittwochabend auf seiner Sitzung für drei Veranstaltungen im Stadtbezirk wieder einen Teil seiner Budgetmittel. So kann sich das Solitude-Gymnasium für sein "Solitude Jazz Festival" am 11. Oktober über 400,- Euro und die die Stephanus-Kirchengemeinde für die "Kulturnacht Giebel" am 01. März über 900,- Euro Unterstützung freuen. Auch das Bezirksamt bekam für den "Bürgerempfang 2008" 2.000,- Euro zur Verfügung gestellt.

Politik

Ein Sonnendach für den Kindergarten im Gemsenweg

Donnerstag, 14.02.2008, 10:30

Wer an die heißen Sommer 2003 und 2006 zurückdenkt, der weiss, was es heißt in der Sonne im wahrsten Sinne des Wortes "zu braten". Und mit diesem Problem kämpft der Kindergarten im Gemsenweg im Wolfbusch (Foto rechts, Archiv weilimdorf.de), seit er besteht. Der Elternbeirat des Kindergartens ist nun an die SPD Weilimdorf herangetreten, diese Problematik endlich in den Griff zu bekommen - und kann nun endlich hoffen.

Politik

Wertstoffhof in der Hemminger Straße kommt im Sommer

Donnerstag, 14.02.2008, 10:06

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen, möchte man meinen. Stück für Stück geht es nun auch in der Hemminger Straße am Ortsausgang vom Gewerbegebiet Weilimdorf nach Münchingen voran. Im Herbst wurde bereits mit dem Kreuzungsbau begonnen, die zukünftig den Verkehrsfluss an dieser Stelle für den Wertstoffhof regeln soll. In den letzten Wochen ging es scheinbar nur langsam weiter - "die Feiertage waren Schuld", so Richard Son vom Tiefbauamt Stuttgart am Mittwochabend im Bezirksbeirat.

Politik

Kindertageseinrichtung im Zaunkönigweg wird erst 2009 fertig sein

Donnerstag, 14.02.2008, 08:07

Nicht gerade erfreut zeigte sich am Mittwochabend der Weilimdorfer Bezirksbeirat auf seiner monatlichen Sitzung über die Nachricht, dass die neue Kindertagesstätte "im Zaunkönigweg" in Wolfbusch im Neubaugebiet Frauenholz frühestens im April 2009 fertig gestellt sein wird. Als Ursache benannten Herr Irrlinger (Amt für Liegenschaften) und Frau Nilüfer Sen (Hochbauamt), die das Projekt erst vor kurzem übergeben bekommen haben, Formalien und Vorschriften. Denn eigentlich war der Start bereits für 2008 geplant.

Politik

Schnellmeldung: Weilimdorfs neuer Jugendrat gewählt

Freitag, 01.02.2008, 19:42

Mit Spannung erwartet: die Ergebnisse der Jugendratswahl 2008 für Weilimdorf! Insgesamt waren 1.677 Jugendliche zur Wahl berechtigt, ihr Wahlrecht in Anspruch genommen haben 508. Die Wahlbeteiligung lag somit bei 30 %. Der Weilimdorfer Jugendrat besteht aus 16 Mitgliedern, die nun neu gewählt wurden:

Politik

Treffen der Freien Wähler Weilimdorf

Samstag, 26.01.2008, 07:01

Auf Einladung der beiden Weilimdorfer Freie Wähler-Stadträte, Jürgen Zeeb und Christoph Gulde, sind Mitte Januar alle Weilimdorfer Bezirksbeiräte der Freien Wähler und deren Stellvertreter zu einem ersten gemeinsamen Gespräch im Jahr 2008 zusammengekommen.

Politik

Kandidatenvorstellung zur Jugendratswahl 2008 in Weilimdorf

Freitag, 18.01.2008, 22:53

Am 08.01.2008 stellten sich 32 der 40 Jugendlichen, die für den Jugendrat Weilimdorf kandidieren, in der Aula des Solitude-Gymnasiums den Schülerinnen und Schülern vor. Auch von den anderen weiterführenden Schulen Weilimdorfs waren zahlreiche Wahlberechtigte gekommen, so dass die Kandidaten die Chance hatten, in einer vollbesetzten Aula vor einem großen Auditorium ihre Vorstellungen und Ideen zu präsentieren.

Politik

Bericht des Revierleiters Solitude im Bezirksbeirat zum Holzeinschlag

Mittwoch, 16.01.2008, 20:31

Revierleiter Rudolf Bertram stand am Mittwochabend dem Weilimdorfer Bezirksbeirat Rede und Antwort zum in den letzten vier Wochen erfolgten Holzeinschlag im Wald unterhalb der Solitude (weilimdorf.de berichtete). Bertram zeigte vor allem auf, dass der Holzeinschlag mit rund 600 Festmeter geringer ausgefallen ist, als die Forstbehörde angeordnet hat. Denn wäre es nach der gegangen, wären rund 800 Festmeter der Säge zum Opfer gefallen.

Politik

Schnelle Entscheidungen auf der ersten Bezirksbeiratsitzung im Neuen Jahr

Mittwoch, 16.01.2008, 20:15

Auf seiner ersten Sitzung im Neuen Jahr 2008 hatte der Weilimdorfer Bezirksbeirat am Mittwochabend nur wenige Themen abzuhandeln. Der erste Antrag (durch die CDU), die "nach Gleis 3/4" gehende Uhr am Löwenmarkt durch eine Neue zu ersetzen, wurde zurückgezogen, da erst die technische Machbarkeit einer Veränderung geklärt werden muss. Somit blieb von diesem Thema nur der Wunsch von Dieter Benz (SPD) übrig, die SSB doch aufzufordern, die verschmutzten Abluftgitter an der jetztigen Uhr zu reinigen.

Politik

Waldpflege ist das eine, Holzwirtschaft das andere...

Montag, 14.01.2008, 11:27

Wer in diesen Wochen im Wald zwischen Solitudestraße und Waldfriedhof einen erholsamen Waldspaziergang machen wollte, mußte feststellen, dass in diesem Bereich seit Mitte Dezember ein erheblicher und sichtbarer Holzeinschlag erfolgt ist, der für den Laien an vielen Stellen nicht nachvollziehbar ist. Bezugnehmend auf den Bericht von weilimdorf.de vom 27. Dezember konnte der für diesen Wald zuständige Revierleiter Rudolf Bertram in einer Ortsbegehung mit Bezirksbeiräten und der Redaktion von weilimdorf.de nun einige Befürchtungen maßgebend entkräften. Revierleiter Bertram war bei diesem sachlichen und informativen Rundgang darauf bedacht, die Vorwürfe des Berichtes zu kommentieren und die Arbeit seiner Mitarbeiter zu begründen.

Politik

Stadt saniert Schulen und Spielplätze in Weilimdorf

Dienstag, 08.01.2008, 12:07

Der Gemeinderat der Stadt Stuttgart hat am 21. Dezember 2007 in Dritter Lesung den städtischen Doppelhaushalt 2008 / 2009 beschlossen. Doch wo fließt das Geld hin und was wird damit finanziert ? Fragen, die sich auch die CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf stellte und zu denen beim politischen Stammtisch der Weilimdorfer Christdemokraten Stadtrat Philipp Hill Auskunft gab.

Politik

SPD Neujahrsempfang im Zeichen der Solitude-Akademie

Montag, 07.01.2008, 21:45

Dass die Akademie Schloss Solitude innerhalb der internationalen Landschaft der Künstlerförderung eine besondere Stellung einnimmt, wurde den geladenen Gästen beim SPD Neujahrsempfang im Weilimdorfer Bezirksrathaus durch den Akademiedirektor Jean-Baptiste Joly (im Bild mittig) in einem eindrucksvoll bebilderten Portrait dargeboten. Kunst, Design, Architektur und Neue Medien - das sind nur Teilgebiete der Kunstförderung, die seit Anfang 1990 am Schloss Solitude oberhalb von Weilimdorf unterstützt werden.

Politik

Vesperkirche und „Bericht aus Berlin“ bei SPD-Weihnachtsfeier in Giebel

Sonntag, 16.12.2007, 18:56

Bei der diesjährigen Weihnachtsfeier des SPD-Ortsvereins Giebel-Bergheim-Hausen wurde das Augenmerk auf die Bevölkerungskreise gelegt, die nicht im Rampenlicht des öffentlichen Lebens stehen. Diakon Wolfgang Dressler stellte die Aktivitäten der Vesperkirche Stuttgart in einem interessanten – mit Bildern unterlegten – Vortrag dar. Zur Unterstützung der Vesperkirche wurde während der Weihnachtsfeier eine Spendensammlung durchgeführt, die einen Betrag von 185 EURO ergab. Der SPD-Ortsvereinsvorstand wird sich darüber hinaus auch im kommenden Jahr ehrenamtlich in der Vesperkirche engagieren.

Politik

Der Giebel schlägt Wellen: das erste Jahr des Projekts "Soziale Stadt Giebel" war ereignisreich

Sonntag, 16.12.2007, 13:48

Engagierte Bürgerinnen und Bürger aus Giebel und den benachbarten Stadtteilen haben im Projekt "Soziale Stadt Giebel" im Jahr 2007 einiges auf die Beine gestellt. Sie haben mehrere Aktionen organisiert, Ziele für die Stadtteilentwicklung formuliert und konkrete Ideen für die Aufwertung des Stadtteils gesammelt. Ein großer Erfolg im ersten Jahr war der vorweihnachtliche Markt, der am 8. Dezember auf dem Ernst-Reuter-Platz stattfand.

Politik

Weihnachtliche Beschlussfreudigkeit im Bezirksbeirat

Donnerstag, 13.12.2007, 08:30

So rasend schnell wie das Jahr vergangen ist, so schnell wollte der Weilimdorfer Bezirksbeirat am Mittwochabend auch zum wohlverdienten anschließenden gemeinsamen Weihnachtsessen kommen. Die Tagesordnungspunkte wurde zügig abgehandelt und so konnte die öffentliche Sitzung nach nur 30 Minuten schon beendet werden. In dieser kurzen Zeitspanne zeigten sich die Bezirksbeiräte nicht nur spendabel sondern auch in der Regel Entscheidungskonform.

Politik

Landesehrennadel für Johannes Furgber

Dienstag, 04.12.2007, 19:11

Er schätzt die politische Diskussion und hält sich dabei auch mit Kritik an seiner eigenen Partei nicht zurück. Dem christlichen Glauben tief verbunden, ist ihm die Politik der sozialen Gerechtigkeit, die den Menschen und nicht den Markt in den Mittelpunkt stellt, zum politischen Credo geworden, das er nun bereits vier Jahrzehnte aktiv in seinem ehrenamtlich politischen Engagement vertritt. Die Rede ist von Johannes Furgber, der für sein kommunalpolitisches Wirken im Weilimdorfer Bezirksbeirat und für sein parteipolitisches Engagement in der CDU ausgezeichnet wurde.

Politik

Auch im Winter ist was los in Giebel: vorweihnachtlicher Markt am 8. Dezember 2007

Montag, 26.11.2007, 08:48

Das Projekt „Soziale Stadt Giebel“ trägt erste Früchte: Die Themengruppe 2 „Soziales und kulturelles Miteinander“ organisiert am 8. Dezember 2007 von 15 bis 19 Uhr einen vorweihnachtlichen Markt auf dem Ernst-Reuter-Platz. Am Markt beteiligen sich viele Vereine und Einrichtungen, die in und um Giebel aktiv sind: der TSV Weilimdorf, das Haus der Begegnung Gie-bel, der griechische Kultur- und Elternverein, die Bastelgruppe der ev. Stephanusgemeinde, die Rappachschule, die Kindertageseinrichtung Sandbuckel, die Neue Arbeit, das Kinder- und Jugendhaus Giebel und die Kindertageseinrichtung Solitude.

Politik

Bebauungsplan "Weil 238" befindet sich im Auslegungsbeschluss

Freitag, 23.11.2007, 15:30

Weilimdorfs Gewerbegebiet entlang der Motor- und Hemmingerstraße kann endlich offiziell "schöner werden". Lange Zeit waren hier viele Fragen zu einer Umgestaltung offen, letztlich ausschlaggebend für einen neuen Bebauungsplan war das Bauvorhaben der Vector Informatik Group, Hersteller und Zulieferer der Automobilindustrie, die straßenübergreifend einen Fußgängerverbindungsweg bauen wollte (und inzwischen baut).

Politik

Kommt Jugendverkehrsschule nach Weilimdorf?

Freitag, 23.11.2007, 15:13

Lange hat die Landeshauptstadt nach neuen bebaubaren Flächen im Stadtgebiet gesucht - und ginge es nach Stuttgarts ersten Bürgermeister Michael Föll, wäre die Bauplanung für das Gelände zwischen Wolfbusch und Giebel im vollen Gange. Doch hier haben sich Weilemer Bürger und auch der Bezirksbeirat quer gelegt - und insofern erfolgreich, dass der Vorschlag, das stillgelegte Gelände der Gärtnerei Walz umzufunktionieren, wenigsten eingehend geprüft wurde. Die schlechte Nachricht: Wohnbebauung "nein", Jugendverkehrsschule eventuell "ja".

Politik

Ein Wappen fürs Bezirksamt?

Donnerstag, 22.11.2007, 16:36

Weilemer sind Weilemer, und weil se Weilemer sind, wollen sie auch am Bezirksamt am Löwenmarkt endlich mal ein Weilemer Wappen sehen. Zumindest die Weilemer Bezirksbeiräte... Michael Schrade und Jürgen Raiser von den freien Wählern jedenfalls sehen - angesichts der Tatsache, dass an anderen Bezirksrathäusern ebenfalls die Stadtteilwappen angebracht sind, dringenden Handlungsbedarf für die neue Fassade des Bezirksamtes.

Politik

Ein Bollerwagen für das Jugendhaus

Donnerstag, 22.11.2007, 07:43

Im Rahmen des Projekts "Bollerwagen" (sozusagen ein "Mini-Mobifant") sollen die Spielplätze des Stadtteils Pfaffenäcker von Mitarbeitern des evangelischen Jugendwerkes, der Jugendhäuser Hausen, Giebel und Weilimdorf sowie von Ehrenamtlichen bespielt werden. Die Spielstätten sollen jeweils regelmäßig für einen Zeitraum von mindestens 3-6 Monaten einmal wöchentlich, zu festen Zeiten und Wochentagen, aufgesucht werden. Die Spielaktionen sollen dabei Kinder und Jugendliche im Alter von etwa 6 bis 15 Jahren ansprechen. Der Gesamtfinanzbedarf liegt bei 3.120,- Euro. Martin Kapler, Einrichtungsleiter des Jugendhaus Weilimdorf, bekam vom Bezirksbeirat am Mittwochabend aus Budgetmitteln nun eine Finanzspritze von 1.500,- Euro zugesagt.

Politik

Ehrenamtliche Bahnhofspatenschaft für die S-Bahn Station Weilimdorf besiegelt

Montag, 19.11.2007, 16:19

Unter dem Motto „Dein Bahnhof braucht Dich!“ kümmern sich Günter Urbansky, Geschäftsführer der Bildungsakademie Handwerkskammer Region Stuttgart und sein Team künftig ehrenamtlich um die S-Bahn Station Weilimdorf. Als direkte „Nachbarn“ der S-Bahn-Station Weilimdorf werden sie engen Kontakt zum Bahnhofsmanagement halten und beispielsweise Unregelmäßigkeiten oder Beschädigungen melden. Seit Inbetriebnahme des Bahnhofs 1988 nutzen die oft jugendlichen Teilnehmer an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Mitarbeiter die S-Bahn, die direkt „vor der Haustüre“ hält.

Politik

SPD Diskussionsabend: Aufschwung für alle?

Montag, 19.11.2007, 07:44

Dieser Fragestellung widmete der SPD-Ortsverein Giebel-Bergheim-Hausen eine öffentliche Diskussionsveranstaltung mit sachkundigen Referenten letzten Mittwochabend in der Gaststätte Muckenstüble. In der Einleitung wies der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Wilhelm Ungeheuer auf die positiven Wachstumsraten des Bruttoinlandsprodukts (2005: 0,8 %, 2006: 2,9 % und 2007: ca. 2,6 %) und die erfreulicherweise gesunkene Arbeitslosenzahl (2005: 4,9 Millionen, 2006: 4,5 Millionen und 2007: ca. 3,8 Millionen) hin.

Politik

Mitteilungen aus dem Weilimdorfer Jugendrat

Freitag, 16.11.2007, 08:20

Auf seiner jüngsten Sitzung am 7. November mußte der Jugendrat Weilimdorf seine Diskussionsrunde zum Nachtbus nach Hausen auf die kommende Sitzung am 19. Dezember verschieben - Herr Krause von der SSB hatte abgesagt. Dafür konnte der Stand für den Weilimdorfer Weihnachtsmarkt abgesegnet werden.

Politik

Stadtrat Dr. Reinhard Löffler forderte in Weilimdorf Stadtbahnanschluss für die Neue Messe

Mittwoch, 07.11.2007, 08:15

Vor wenigen Tagen wurde sie eröffnet und zählt zu den modernsten Messestandorten Deutschlands : Die Neue Messe Stuttgart. Im Rahmen des politischen Stammtisches der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf, stellte der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU- Landtagsfraktion, Stadtrat Dr. Reinhard Löffler, kürzlich das "größte Schaufenster Baden- Württembegs" vor.

Politik

B 295-Tunnel nachts gesperrt

Montag, 29.10.2007, 13:27

Wegen Wartungs- und Reinigungsarbeiten muss der B 295-Tunnel in Feuerbach in den Nächten von Montag, 5., auf Dienstag, 6. November, und vom 6. auf Mittwoch, 7. November, jeweils von 22.30 bis 5 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Politik

Themengruppen im Projekt Soziale Stadt Giebel

Samstag, 27.10.2007, 18:19

Im Projekt „Soziale Stadt Giebel“ geht es darum, gemeinsam das Wohnen und Leben im Stadtteil zu verbessern. In diesen Prozess können sich alle Menschen einbringen, denen der Giebel am Herzen liegt – egal, ob sie hier wohnen, arbeiten, ihre Freizeit verbringen oder einkaufen gehen. Das Stadtteilmanagement Giebel lädt alle, die sich für die Zukunft des Giebels interessieren, ein, ihre Vorstellungen und Wünsche in den vier folgenden Themengruppen einzubringen oder sich über die Themen zu informieren:

Politik

Rekordeinsatz für die Feuerwehr Weilimdorf im Jahr 2006

Donnerstag, 18.10.2007, 16:27

Dietmar Weber und Heiko Schroff (im Bild rechts) von der Freiwilligen Feuerwehr Weilimdorf waren am Mittwochabend zu Gast im Weilimdorfer Bezirksbeirat: sie stellten - traditionell - die Jahresbilanz der Feuerwehrkameraden vor, diesmal für das (ereignisreiche Jahr) 2006. Immerhin mit 95 Einsätzen soviel wie noch nie in den letzten sieben Jahren.

Politik

Abschlussbericht zur Bestandsanalyse des Gewerbegebietes vorgelegt

Donnerstag, 18.10.2007, 16:19

Die Gebietsuntersuchung zum Gewerbegebiet Weilimdorf in ihrer Bestandserhebung (die Redaktion berichtete am 15. Dezember 2006) ist seit kurzem abgeschlossen. Werner Schwarz (Schwarz Architekten) und Herr Fahrion (Amt für Wirtschaftsförderung) haben nun die Ergebnisse der Eigentümer- und Mieterbefragung dem Weilimdorfer Bezirksbeirat am Mittwochabend, 17. Oktober, vorgelegt und sehen noch erhebliches Entwicklungspotential im Weilemer Nordwesten.

Politik

Themengruppe "Soziales und kulturelles Miteinander" in Giebel

Montag, 15.10.2007, 19:49

Die Themengruppe "Soziales und kulturelles Miteinander" im Rahmen des Projekts Soziale Stadt Giebel hat sich im September zum ersten Mal getroffen. Jetzt geht es weiter. Um das Zusammenleben, Kontakt- und Begegnungsmöglichkeiten, Unterstützungsangebote im Alltag oder kulturelle Angebote in Giebel geht es in dieser Themengruppe.

Politik

Zukunftsoffensive Weilimdorf – Kinder, Jugend und Familie startet am 5. November

Mittwoch, 10.10.2007, 14:34

Mit dem Projekt „Zukunftsoffensive Weilimdorf Senioren“ wollte das Bezirksamt Weilimdorf 2006 im Hinblick auf den demografischen Wandel im Stadtbezirk Weilimdorf die Zukunft gemeinsam gestalten. Nach viel positiver Resonanz geht es nun weiter mit der Auftaktveranstaltung zur „Zukunftsoffensive Weilimdorf – Kinder, Jugend und Familie" am: Montag, den 5. November 2006 um 18:00 Uhr (Einlass: 17:30Uhr) in der Lindenbachhalle, Solitudestraße 243.

Politik

Roland Petri zu Gast beim politischen Stammtisch der CDU Weilimdorf

Dienstag, 02.10.2007, 19:36

Die beiden großen Volksparteien CDU und SPD sind derzeit dabei, ihre Grundsatzprogramme den neuen Herausforderungen der Zeit anzupassen. Zur neuen Standortbestimmung der Christdemokraten, hatte die CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf dazu vor kurzem Roland Petri bei ihrem politischen Stammtisch zu Gast, der den Programmentwurf der "Grundsätze für Deutschland" vorstellte.

Politik

Bolzplatz in Weilimdorf saniert

Freitag, 28.09.2007, 14:37

Bezirksvorsteherin Ulrike Zich und der stellvertretende Leiter des Garten-, Friedhofs- und Forstamts, Klaus-Jürgen Evert, haben am Mittwoch, 26. September, den Bolzplatz Köstlinstraße hinter der Wolfbuschschule in Weilimdorf eingeweiht.

Politik

Lindenbach wurde unter die Lupe genommen

Freitag, 21.09.2007, 23:00

Gut ein Jahr ist es her, dass Dipl.-Ing. Ulrich Haas dem Weilimdorfer Bezirksbeirat Rede und Antwort stand, als es schon einmal darum ging, dass vor allem im Unterdorf der Lindenbach nach heftigen Regenfällen vor sich hinmüffelte. INFRA CONSULT hat nun die letzten Monate Weilimdorfs "Flußlauf" ein wenig unter die Lupe genommen - und viele Ursachen gefunden.

Politik

Sozialdatenatals 2005 bescheinigt Weilimdorf überwiegend positive Seiten

Freitag, 21.09.2007, 08:02

Mit reichlicher "Verspätung" von rund 20 Monaten aber dennoch interessanten Zahlen konnte Oliver Herweg vom Stuttgarter Jugendamt am Mittwochabend den Sozialdatenatlas der Stadt Stuttgart dem Bezirksbeirat vorstellen. Herweg legte den Schwerpunkt auf Kinder und Jugendliche, Weilimdorfs "Problemzonen" liegen in Giebel - und konnte dennoch feststellen: "Einmal eine Weilemer, immer ein Weilemer!"

Politik

Sprachförderung für Erwachsene soll auch in Weilimdorf kommen

Donnerstag, 20.09.2007, 16:24

Ginge es nach der Oberbürgermeister Dr. Schuster direkt untergeordneten Stabsabteilung für Integrationspolitik, würden in Kürze Sprachkurse für Menschen mit Migrationshintergrund auch in Weilimdorf angeboten werden. Der Wille ist da, allein was fehlt sind die Gelder: in einer Stadt wie Stuttgart mit einem indirekten Ausländeranteil von rund 40 Prozent stehen dafür nur 140.000 Euro im Jahr zur Verfügung.

Politik

Mitgliederwechsel im Bezirksbeirat

Donnerstag, 20.09.2007, 07:49

Nach der obligatorischen Sommerpause kam der Weilimdorfer Bezirksbeirat erstmals am Mittwochabend, 19. September wieder zusammen. Zur Begrüßung gab es nicht nur fröhliche und erholte Urlaubsgesichter sondern auch zwei Wechsel bei den Mitgliedern im Bezirksbeirat. Neu mit dabei sind die Stellvertreter Ellen Dathe (CDU) und Michael Schrade (FW).

Politik

Die Bürgerbeteiligung im Projekt "Soziale Stadt Giebel" geht weiter

Montag, 17.09.2007, 17:08

Alle Bewohnerinnen und Bewohner aus Giebel sind dazu eingeladen, an einer oder mehreren Themengruppe(n) Ihres Interesses teilzunehmen. Die Treffen sind offen für alle, die sich gerne an der Gestaltung des Giebels beteiligen möchten. Man kann jederzeit zu den Themengruppen dazu kommen, auch wenn man die ersten Treffen verpasst hat.

Politik

Spielaktion auf dem Ernst-Reuter-Platz

Montag, 17.09.2007, 15:55

Die Aktion wird veranstaltet von der Themengruppe Kinder und Jugend der Sozialen Stadt. Ziel ist das Projekt und die Planungen der Themengruppe bekannter zu machen. Gleichzeitig werden sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene zu den Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche und den entsprechenden Bedarf befragt.

Politik

Entscheidungen und Mitteilungen aus dem Weilimdorfer Bezirksbeirat

Freitag, 20.07.2007, 13:54

Neben den großen Themen wie die "Regionale Trägerkonferenz" und den "Sicherheitsbericht 2006" hatte der Weilimdorfer Bezirksbeirat am 18. Juli einige weitere Punkte auf der Tagesordnung zu verabschieden. So auch die üblichen Vergaben von Budgetmitteln für die Unterstützung von Angeboten für das Weilimdorfer Allgemeinwohl.

Politik

Weilimdorfer Sicherheitsbericht 2006 im Bezirksbeirat

Freitag, 20.07.2007, 12:08

Manfred Renkewitz und seine Kollegin Sonja Bohlien stellten am Mittwochabend im Weilimdorfer Bezirksbeirat den "Sicherheitsbericht 2006" vor. Die Kriminalitätsentwicklung im Stadtbezirk steht gar nicht so schlecht da, zwar ist keine Tendenz "zum Guten" ersichtlich, aber wenigstens auch keine Tendenz zur Verschlimmerung. Renkewitz zeigte sich mit dem ihm zur Verfügung stehenden Mitteln durchaus zufrieden.

Politik

Regionale Trägerkonferenz (RTK) erstattete Bericht vor dem Bezirksbeirat

Donnerstag, 19.07.2007, 16:39

Am Mittwochabend stand für den Bezirksbeirat der Bericht der Regionalen Trägerkonferenz (RTK) Weilimdorf auf der Tagesordnung. Die der RTK vorsitzenden Volker Rösch und Heike Rippert waren zuletzt im Februar 2005 im Gremium, damals stellten sie die neu strukturierte Arbeitsgruppe den Lokalpolitikern vor. Nach etwas mehr als zwei Jahren zeigen sich nun die weitere Grundstrukturen der RTK im Stadtbezirk. Von durchgreifenden Fortschritten kann man aber nicht sprechen.

Politik

Weilimdorfs Tiefbauamt verliert seinen Leiter Michael Seeger

Mittwoch, 18.07.2007, 23:01

Es kam schnell und überraschend für die Besucher und Pressevertreter bei der Bezirksbeiratssitzung am Mittwochabend in Weilimdorf. Obwohl Michael Seeger schon vor der Sitzung beim Eisgenuss auf dem Löwen-Platz mit den Lokal-Redakteuren von seiner "letzten Sitzung" sprach, wollte es keiner so recht glauben. Bis in der Sitzung dann Bezirksvorsteherin Ulrike Zich unerbittlich Seegers Abschied bekannt gab.

Politik

Kommunalpolitisches zu Fuß entdeckt - die CDU Wanderung nach Giebel

Montag, 16.07.2007, 23:17

Trotz brütender Hitze, hat es sich eine Gruppe von Bürgerinnen und Bürger nicht nehmen lassen, zusammen mit der CDU- Bezirksgruppe Weilimdorf auf kommunalpolitischen Spuren vom Löwen- Markt über den Wolfbusch nach Giebel zu wandern.

Politik

Stadtverwaltung Stuttgart will Ökostromanteil auf 25 % erhöhen

Freitag, 06.07.2007, 14:06

In einer aktuellen Vorlage an den Gemeinderat schlägt der Bürgermeister für Städtebau und Umwelt, Matthias Hahn, dem Gemeinderat vor, ab dem kommenden Jahr (2008) 25 Prozent des Strombedarfs der Stadt aus erneuerbaren Energien zu beziehen. Dies entspricht den Vorgaben von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster, der vor wenigen Wochen eine Fortschreibung des Klimaschutzprogramms der Landeshauptstadt vorgestellt hat. Dabei wurde deutlich, dass die Stadt mehr tun muss, wenn sie eine deutliche Reduzierung des CO2-Ausstoßes erreichen will.

Politik

Weinpräsentation im Bezirksrathaus Weilimdorf am 20. Juli

Mittwoch, 04.07.2007, 11:11

Auf Wunsch der Staatlichen Schlösser- und Gärtenverwaltung sowie der Weilimdorfer Bezirksvorsteherin Ulrike Zich ergänzte das Städtische Weingut seine seit 1993 laufende Etiketten-Serie mit herausragenden historischen Bauwerken der Stadt Stuttgart. Das „Schloss Solitude“ ziert als Zeichnung in diesem Jahr vier edle Tropfen des Weinguts auf den Flaschenetiketten des Jahrgangs 2006. Diese präsentiert das Bezirksamt Weilimdorf interessierten Bürgern am 20. Juli um 11 Uhr.

Politik

JUSOS-Vortragsabend: Im Dienste der Kinder - das Jugendamt Stuttgart

Mittwoch, 04.07.2007, 09:15

In diesem Sinne veranstaltete die Juso AG Feuerbach/Weilimdorf im Alten Pfarrhaus Weilimdorf am vergangenen Donnerstag einen Informationsabend. Referentin war Frau Daniela Hörner, Leiterin der Abteilung „Förderung, Entgeltfinanzierung und Pressearbeit“ im Jugendamt Stuttgart. Kompetent legte sie den Aufbau des Jugendamts dar, dem im Gemeinderat ein eigener Ausschuss, der Jugendhilfeausschuss, zur Seite gestellt ist.

Politik

CDU Weilimdorf: Neuer Weg in der Familienpolitik

Mittwoch, 04.07.2007, 09:10

"Eine Gesellschaft ohne Kinder ist trostlos", so Regionalrätin Christine Arlt-Palmer zu Beginn ihres Referates über das neue Familienbild der CDU, zu dem die Christdemokratin auf Einladung der CDU-Bezirksgruppe Weilimdorf in die Gaststätte "Muckestüble" nach Bergheim gekommen war. Dort stellte die Kreisvorsitzende der Stuttgarter „Frauen Union „ die familienpolitischen Vorstellungen der CDU für das 21. Jahrhundert vor.

Seiten

Partner in Weilimdorf

Optik Futterknecht

Futterknecht – Optik – Kontaktlinsen

Mannsdörfer

Mannsdörfer – Schlafen | Leben | Wohnen seit 1895

SportShop Anton

SportShop Anton Weilimdorf

Optik Schill

Optik Schill – Verantwortung für Ihre Augen

Foto Futterknecht

Futterknecht – Fotostudio – Fotofachlabor

Sonntagsbrunch Holiday Inn

Holiday Inn Sonntagsbrunch

Oberger

Oberger Stuttgart Weilimdorf

Fitness Forum

Fitness Forum

spielART-Werbung

spielART Weilimdorf

WeilAktiv - das sind:

WeilAktiv - Selbstständige in Weilimdorf e.V.

Wetter in Weilimdorf

  • Temperatur: 20.3 °C
  • Luftfeuchtigkeit: 62 %
  • Luftdruck: 1004.2 hp
  • Wind: 0.0 km/h aus Nord
  • Niederschlag letzte 24h: 0.00 l/m²

Wetterdaten ermittelt am 24.09.2020 um 17:47 Uhr von obsthofhoernle.de

Partner in Weilimdorf

Viel mehr als Putz und Stuck

Wetter für Weilimdorf

kachelmannwetter.com

Fairtrade

Weilimdorf Fairtrade